würziger Lachs mit cremig scharfem Kartoffelgratin

Zubereitung

Menge reicht für 4 Portionen:

Lachs waschen, trocken tupfen und in 8 Stücke schneiden.

Limetten waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben.

Dill waschen und bis auf ein paar zurückgelegten Zweigen kleinschneiden.

Den Lachs mit Meersalz, Pfeffer, Limettenschalen und Dill bestreuen und 1 Std. kalt stellen.

 

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln/schneiden.

 

Die Kartoffeln dachziegelförmig in 4 kleine ofenfeste eingefettete Förmchen (oder eine große Form) hineinlegen.

Sahne mit dem Meerrettich verrühren und mit Salz würzen. Die Sahnemischung über die Kartoffeln geben.

Im vorgeheiztem Backofen (E-Herd 200°C; Umluft 175°C) ca. 45. Min. backen.

 

Die abgeriebenen Limetten auspressen.

 

2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und den Lachs bei mittlerer Hitze anbraten. Noch in der Pfanne den Limettensaft zugießen und abschmecken.

 

Fertig zum Anrichten und mit den restlichen Dillzweigen garnieren.

 

Zubereitungszeit:2 1/2 Std

Schwierigkeitsgrad: "gelingt leicht"

Zutaten

  • 600g Lachsfilet
  • 1/2 Bund Dill
  • TL Meersalz, grob
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker
  • 750g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • Butter
  • 350g Schlagsahne
  • 50g Meerrettich
  • 3 Limetten
  • Fett für die Form

HOOK Kundenservice

Kundenservice 0621 391928-28

Unser Kundenservice ist von Montag bis Freitag von 06:00 - 14:30 Uhr für Sie telefonisch erreichbar.

Warenkorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0 Artikel € 0,00