Sauerkraut-Kartoffel-Auflauf

Zubereitung

Die Kartoffeln in Salzwasser kochen, etwas abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten in Scheiben schneiden.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in etwas Fett andünsten, das Sauerkraut hinzufügen und kurz mitdünsten.

Eine Auflaufform mit einer Schicht Kartoffeln (ca. die Hälfte der Kartoffeln) auslegen. Etwas Paprikapulver darüber streuen. Nun das Sauerkraut-Zwiebel-Gemisch darauf geben, salzen und pfeffern und zum Schluss den Rest der Kartoffeln darüber geben. Das Ganze noch einmal mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Schmand mit dem Ei und etwas Milch verrühren und über den Auflauf geben. Den geriebenen Käse darüber verteilen und zum Schluss mit den Tomatenscheiben verzieren.
Nun den Auflauf ca. 40-45 Minuten überbacken, bis der Käse schön gratiniert ist.

Zubereitungszeit:55 min

Schwierigkeitsgrad: "gelingt leicht"

Zutaten

  • 1,5kg Kartoffeln
  • 500g HOOK Frisches Sauerkraut
  • 1 Zwiebel
  • Margarine
  • 2 Becher Schmand
  • 3 Tomaten
  • 1 Ei
  • 100g Käse gerieben (Emmentaler)
  • etwas Milch, Salz, Pfeffer und Paprikapulver

HOOK Kundenservice

Kundenservice 0621 391928-28

Unser Kundenservice ist von Montag bis Freitag von 06:00 - 14:30 Uhr für Sie telefonisch erreichbar.

Warenkorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0 Artikel € 0,00