Pochierte Lachstranche mit Meerrettich-Eis und Zuckerschoten-Orangensalat

Zubereitung

reicht für 4 Portionen:

 

LACHS

Lachs in Portionsgröße schneiden und in einem wasserdichten Gefrierbeutel oder Vakuumbeutel packen und bei 50°C ca. 15 Minuten gar ziehen lassen.

Mit Fleur de sel würzen.

 

MEERRETTICH-EIS

Joghurt, Cremé fraiche, Meerrettich, Dijonsenf, süßer Senf, Salz, Pfeffer, Zucker zu einer Masse verrühren und in einer Eismaschine abfrieren lassen.

Am besten 1 Tag vorher vorbereiten.

 

ZUCKERSCHOTEN-ORANGENSALAT

Schoten waschen und die Fäden entfernen sowie die Schoten dritteln. Mit kochendem Salzwasser ganz kurz überbrühen und in Eiswasser abschrecken.

Orangen filitieren und die Filets klein schneiden. Aus Essig, Öl und Gefügelbrühe eine Vinaigrette herstellen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 

Zubereitungszeit:1 1/2 Std

Schwierigkeitsgrad: "aufwändig"

Zutaten

  • 400g Lachsfilet-Mittelstück
  • Fleur de sel
  • 200g Naturjoghurt
  • 50g Cremé fraiche
  • 50g Meerrettich
  • 1 Tl Dijonsenf
  • 1 El süßer Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 250g Zuckerschoten
  • 3 Orangen
  • 5cl Orangenessig
  • 0,1L Rapsöl
  • 0,1L Geflügelbrühe

HOOK Kundenservice

Kundenservice 0621 391928-28

Unser Kundenservice ist von Montag bis Freitag von 06:00 - 14:30 Uhr für Sie telefonisch erreichbar.

Warenkorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0 Artikel € 0,00