Hook-Sauerkraut eingebettet in einer Quiche

Zubereitung

Vorab den Ofen auf 180° (Umluft) vorheizen.

In einer Schüssel das Mehl, eine gute Prise Salz, 1 Ei und die kalte Butter in Würfel schnell zu einem glatten Teig kneten.

Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig ausrollen. In eine ausgebutterte Springform (28cm) legen. Rand sollte ca. 2cm hoch sein.

Im heißen Ofen 10 Minuten den Teig vorbacken.

In der Zwischenzeit den Speck in kleine Würfeln schneiden und in einem Topf anbraten. Zwiebeln schälen und ebenfalls kleinwürfeln und im angesammelten Speckfett glasig andünsten. 

Hook-Sauerkraut grob durchhacken und zu der Speck-Zwiebel-Mischung dazugeben. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten mitdünsten.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Créme fraiche mit den restlichen Eiern verquirlen und unter die Hook-Sauerkraut-Mischung rühren. Alles auf den Teig verteilen.

Die Quiche in der Mitte des Ofen auf ca. 30 Minuten fertigbacken.

Rezept für 4 Portionen

Guten Appetit!

Zubereitungszeit:40 Min.

Schwierigkeitsgrad: "gelingt leicht"

Zutaten

  • 200g Mehl
  • Mehl zum Ausrollen
  • 4 Eier
  • 100g kalte Butter
  • 150g Speck
  • 700g Hook Sauerkraut
  • 1 Zwiebel
  • 150g Créme fraiche
  • Salz
  • Pfeffer

HOOK Kundenservice

Kundenservice 0621 391928-28

Unser Kundenservice ist von Montag bis Freitag von 06:00 - 14:30 Uhr für Sie telefonisch erreichbar.

Warenkorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0 Artikel € 0,00